Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/go4it

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
oh war das schön

Bin gerade dabei die Transalp-Bilder zu sichten. Leider lassen die anstehenden Prüfungen noch keine ausführlichen Berichte zu, dieses Bild will ich euch aber gleich mal posten:

 

DAS ist Mountainbiken, wenn man solche Trails in einem Wettkampf hat, vergisst man ganz schnell die Anstrengung! Der Weg dorthin sah bergauf auf den letzten 400hm übrigens genauso aus. (evtl. kann der ein oder andere nun auch erahnen, warum Biken nix mit Rennradfahren zu tun hat )

28.7.11 23:20


Werbung


Ergebnisse Transalp

Nachdem es ja beim MTB-Marathon üblich ist, dass Vollprofis und Amateure in einer Klasse starten, sind die Ergebnisse selbst für uns immer etwas schwer zu interpretieren. Die Transalp auf Ergebnisse zu beschränken wäre eh total falsch.

Allerdings sind wir (ich) so überrascht davon, dass wir teilweise mit den Top 45 Herren mitfahren konnten, dass ich jetzt doch kurz darüber berichte:

Transalp-Ergebnisse: 228 Teams in der Hauptklasse (Men) gestartet, 40 Teams vorzeitig ausgestiegen, unsere Platzierung 52 ... eingentlich war das ja egal, aber ist halt viel besser als erwartet und damit noch das i-tüpfelchen für die harte, geile Woche!

 

24.7.11 22:35


zu schön

ja cool, da sind sogar Bilder von uns online

Zieleinlauf

mein Partner und ich

das Objekt der Begierde

24.7.11 07:50


Bilder

Noch ein paar Links zu den offiziellen Bildern:

eine Umfangreiche Auswahl der Woche

Tag 8

bunt gemischt

24.7.11 07:30


Finisher

Nachdem wir uns gestern mal ein bisschen unter den Top 50 (45.) umgesehen haben war es heute nochmal eine hammerharte Etappe. Denn die Beine und was man sonst noch so zm Biken braucht sind mehr als leer. Durch die vielen Trails wars aber recht kurzweilig und kaum über der Ziellinie, schon bekamen wir das erste Weizen in die Hand...ohhhh und es läuft :D

 

Bild: das wohl begehrsteste Trikot der MTB-Marathon Szene


23.7.11 16:18


Bilder Etappe 6 (Alleghe-San Martino)

Ja, gestern war's einfach herrlich! An den langen Anstiegen haben wir trotz Rennen etwas genießen können.

Bilder

 

 

22.7.11 07:28


Grüße aus San Martino di Castrozza!

Super Bike Wetter heute. Nach dem wunderschönen Start am Lago Alleghe gings erstmal in den Wald...auf ab auf ab auf ab... dank der Niederschläge der letzten Tage war es eine endlose Folge aus fahren, laufen, fahren, laufen ... irgendwann wars geschafft, auf den folgenden langen Anstiegen gabs gigantisches Panorama zur Ablenkung von den protestierenden Beinen. Ein technischer- und ein mega flowiger Trail runden den perfekten Bike-Tag ab (und wieder top 60 geschafft, cool!)
21.7.11 18:05


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung